Die "Alte Ruhl"

Das Hauptbetätigungsfeld für Wintersportaktivitäten in Ruhla befindet sich an der ”Alten Ruhl!" (Oberhalb Ruhlas’Richtung Bad Liebenstein) Dort befindet sich die Schanzenanlage mit 4 Sprungschanzen verschiedener Größe)


Im Winter ist Ruhla ideal für Freunde des Skilanglaufes. Im Schanzengelände beginnt auch der neu angelegte Skilanglauf - Technikgarten. Eine 1,5 km Rundspur ist mit Hinweistafel versehen, auf denen die richtige Lauftechnik erklärt wird. Diese Strecke ist so angelegt, dass alle Langlauftechniken geübt werden können. Parkmöglichkeiten für das Gebiet ”Alte Ruhl” befinden sich am Schützenhaus.

Skilanglauf

Unmittelbar am Technikgarten befindet sich ein Rodelhang, der bereits in den letzten Wintern gut besucht wurde. Überquert man an der Schanzenbaude die Straße in Richtung Bad Liebenstein, gelangt man auf die Storchswiese. Hier findet man die Langlaufloipen 2, 3 und 5 km sowie eine Rundspur für die Skatingtechnik . Auch für Skilanglaufunterricht ist das Gebiet Storchswiese hervorragend geeignet. Von hier aus gelangt man über einen Skiwanderweg zum höhergelegenen Rennsteig, welcher durch neue Loipentechnik mit Spuren versehen wird.

Über folgenden Link haben Sie die Möglichkeit einen Uebersichtsplan der Inselbergregion in googleMaps mit:

 

 

-Links für aktuelle Infos zur Loipe
-Links zu Karten und Wegbeschreibungen zum Drucken
-Parkplaetzen und relev. Bushaltestellen an den Strecken

zu erhalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung Harseim